Ein glänzender Start in die Faschingssaison

Endlich ging's los. So lange haben sie geprobt und die großen Auftritte vorbereitet, den Saal hergerichtet und organisiert.
Am Freitag und Samstag war es dann so weit: Päsidentin Anja Greimel und Vize-Präsident Martin Pommer begrüßten die zahlreichen Gäste in der Aula der Mittelschule Dorfen. Und dann kamen Sie! Die Totalitäten und ihr Hofstaat. Wow!

Mit strahlendem Lachen nahmen Sie die Regentschaft über die kommende Faschingszeit entgegen und schworen den Faschings-Eid. Franziska I., huldvolle Regentin über das blühende Land der Floralien und Markus II., erhabener Wächter über Projekte und Maschinen regieren nun die kommenden 5 Wochen das Dorfner Narrenvolk!

Den Tanz eröffnen durften das Erbprinzenpaar Finja Marlin, närrische Dancing Queen der Jugendschar und Paul, jugendlicher Eroberer der Dorfner Faschingsherzen mit Ihrem romantischen Walzer und dem Show-Tanz.
Auch der Nachwuchs durfte nicht fehlen! Die Bambini-Garde zeigte ihr Können mit flotten Schritten und tollen Wenden!

 

Mit einem gefühlvollen Walzer des Prinzenpaars und einer Show-Einlage inklusive dem Hofstaat ging es in die kurze Pause.

Es folgte ein abwechslungsreiches und vor allem sehr lustiges Programm mit Schuhplatteln, Handtascheninhalt, Reisebericht von Torsten, archäologischen Funden in der Rathausgrube, einer Tante aus Amerika und Frau Dorfner in der Apotheke!
Die Dance Teens mit Erbprinzessin Finja zeigten ihr tolles Programm mit Charme und schnellen Schritten. Und auch di e große Garde hat sich mit ihr Choreografie etwas tolles ausgedacht.

Doch was haben sich die Juming Jacks zum Ende des Abends ausgedacht?
"Disney neu vertanzt " hieß der Titel. Und märchenhaft tanzten sich die Juming Jacks durch ihr faszinierendes Programm. Ihr seid's der Wahnsinn!

Vielen Dank an alle Beteiligten für diese tolle Maschkera!

 

Zurück

Impressum | Mitglieder
© 2018 - KG 1899 Dorfen e.V.